· 

Freie Energien - Larimar, Ingmar und Antares

Laß es uns so sagen, diese Energien sind vorhanden, können genutzt werden und wirken, doch Namen sind etwas individuelles und schwer zu fassendes. Wie Du selbst immer wieder erlebst, haben Energien welcher Art auch immer keinen eigentlichen Namen und sie verändern sich unter Umständen auch.

 

Namen und Symbole der christlichen Geschichte haben sich verändert und den Zeiten und Gesellschaften angepasst. Gesichtszüge und Schwerpunkte haben sich gewandelt um unterschiedliche Bedürfnisse zu befriedigen und individuelle Ansprache zu ermöglichen.

 

Laß uns beim Beispiel des Christentums bleiben. Selbst die Menschen, die in Jesus ihren Heiland sehen nutzen Heiligenenergien um einen direkten individuelleren Zugang zu Spiritualität und Nutzbarkeit dieser Spiritualität zu finden, da Ihre persönliche Resonanz auf, sagen wir, Franz von Assisi größer ist, als die geforderte zu Jesus Christus und so dient Ihnen Franz von Assisi mehr.

 

Ähnlich ist dies mit den freien Energien nach denen Du fragst. Sie sind vorhanden, entsprechen vielleicht sogar einer Energie eines christlichen Heiligen oder einer kausalen Quelle oder auch einer astralen Energie doch ist dies im Grunde nicht das Entscheidende. Das Entscheidende ist, die persönliche Resonanz des Rezipienten, der mit solchen Energien in Kontakt tritt, sie erkennen und vielleicht für sich nutzen kann, wenn dies der Fall ist, ist es gut, wenn dies nicht der Fall ist, ist es auch gut.

 

Wenn es nicht der Fall ist, findet dieser Mensch vielleicht etwas anderes und aus unserer Sicht muss dies auch keine spirituelle Energie sein, sondern kann sich durchaus auch um Börsengeschäfte handeln.

 

Versteh uns richtig, wir möchten nichts davon abwerten, möchten aber auch zu einem freieren offeneren Umgang mit solchen Themen anregen ob sie nun Antares oder Allah, Jesus Christus oder wie auch immer heißen mögen.

 

Es ist eine Frage der Resonanz und es gibt Menschen, für die ist es gut in Systemen und Strukturen zu leben, die Richtung weisen und etwas vorgeben.

 

Wenn Du uns fragst auf diese Weise wie Du es getan hast sagen wir die Energien sind vorhanden und wirksam und wer sie für sich erkennt kann sie nutzen und anwenden und wenn es Ihm möglich ist dies zu tun im Respekt für die Freiheit der Entscheidung seines Gegenübers ist es weise und gut und wenn dies nicht möglich ist, hat es auch seine Berechtigung.

 

Wenn du ein individuelles Channeling zu deinen Themen wünschst, dann kannst du auch gerne einen Termin mit mir vereinbaren. Meine Kontaktdaten, sowie die Möglichkeit für ein kostenfreies Informationsgespräch findest du auf meiner website unter Kontakt.

 

Namaste

 

 

Haftungsausschluss websiteinhalt und Beratungen und zur "medialen Diagnostik"

Ich bin keine Ärztin, HP oder Therapeutin aus dem medizinischen Bereich. Ich stelle keine Diagnosen und verschreibe keine Arzneimittel oder Behandlungen. Ich gebe keinen professionellen Rat. Die Websiteinhalte haben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit noch Nachweisbarkeit im medizinisch-therapeutischen Sinne, sondern beinhalten nur meine persönliche Meinung. Es handelt sich um meine Meinung, sowie mein persönliches Erfahrungswissen und mediale Übermittlung von Wissen über energetische Zusammenhänge und Hintergründe zu verschiedenen Themen im gesundheitlichen Bereich. Vorliegende Vorschläge und Empfehlungen wollen und sollen den ärztlichen Rat und Beistand nicht ersetzen und die Gesundheit betreffende Ratschläge sollen nur unter medizinischer Betreuung erfolgen. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für Verletzungen oder Schäden, die mutmasslich auf Informationen oder Vorschlägen aus meinen Artikel oder Beratungen hervorgehen.Die Schulmedizin geht weiterhin davon aus, dass das Energiefeld des Menschen nichts mit der Gesundheit des Körpers und der Psyche zu tun hat. Da die "mediale Diagnostik" lediglich die Ursachen für Störungen im Energiefeld des Menschen aufdeckt, begebe ich mich nicht in das medizinische Modell und übe auch keine Medizin aus. Ich stelle keine medizinischen Diagnosen, empfehle keine Arzneimittel und meine Arbeit ersetzt weder den Arzt, eine Therapie, noch die Verschreiber von Arzneimitteln. Laufende medizinische Behandlungen sollen nicht abgebrochen, künftige nicht aufgeschoben oder ganz unterlassen werden. Diese Verantwortung liegt alleine beim Ratsuchenden. Ich gebe keinerlei Heilversprechen ab.

Meine Beratungen dienen ausschliesslich der Selbstverantwortung, Selbstakzeptanz, Hilfe zur Selbsthilfe und der Klärung energetischer Hintergründe körperlicher und psychologischer Befindlichkeiten und Symptome.

© Kathrin Höper2004